Stacks Image p4_n3
Logo St. Elisabeth von Thüringen
Stacks Image p5_n3
  • "Ich bin da zu Hause,

    WO ICH GUT VERSORGT WERDE."

    "ICH BIN DA ZU HAUSE,

    WO ICH GUT VERSORGT WERDE."

    "Ich bin da zu Hause,

    WO ICH GUT VERSORGT WERDE."

Stacks Image pp98_n70_n3
Stacks Image pp98_n70_n5
Frank Schwaighofer
Geschäftsführer | Einrichtungsleiter
Telefon: 02327 9462 504

Barrierefrei Wohnen


Betreutes Wohnen in der Weststraße 35 in 44866 Bochum

In unmittelbarer Nähe des Altenwohn- und Pflegeheims St. Elisabeth von Thüringen bieten wir 15 barrierefreie Wohnungen an.

Die Wohnungen sind so gestaltet, dass sie insbesondere älteren Menschen eine selbstständige Lebensführung ermöglichen. Die Grundrisse sind für ein bis zwei Personen optimal geeignet. Die Größen der Wohnungen liegen zwischen 66 und 79 qm. Alle Wohnungen verfügen im Erdgeschoß über eine Terrasse oder einen Balkon. Über den barrierefreien Aufzug sind die Wohnungen in allen Etagen zu erreichen.

Betreutes Wohnen ist eine Wohnform für ältere Menschen, die neben der alten- bzw. behindertengerechten Ausstattung der Wohnung bestimmte Grundleistungen und im Bedarfsfall weitere Dienstleistungen (Wahlleistungen) gegen zusätzliche Bezahlung anbietet. Die Auswahl der Wahlleistungen steht dem Mieter frei.

Alle Mieter können den ca. 15.000 qm großen Park des Altenwohn- und Pflegeheims mit rollstuhlgerechten gepflasterten Wegen, vielen Bänken und einer großen Teichanlage, nutzen. Die Wege werden auch im Winter begeh- und befahrbar gehalten.





Rollstuhlgerechtes Wohnen in der Berliner Str. 6 in 44866 Bochum

In unmittelbarer Nähe des Altenwohn- und Pflegeheims St. Elisabeth von Thüringen bieten wir 6 rollstuhlgerechte, barrierefreie Wohnungen an.

Die Wohnungen liegen alle im Erdgeschoß und verfügen über eine eigene Terrasse. Die Größen der Wohnungen liegen zwischen 55 und 69 qm.

Alle Mieter können den ca. 15.000 qm großen Park des Altenwohn- und Pflegeheims mit rollstuhlgerechten gepflasterten Wegen, vielen Bänken und einer großen Teichanlage, nutzen. Die Wege werden auch im Winter begeh- und befahrbar gehalten.

Für die Anmietung dieser Wohnungen benötigen Sie einen Wohnberechtigungsschein der Stadt Bochum.




Seniorenwohnanlage An der Papenburg 29 in 44866 Bochum

Die Seniorenwohnanlage befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Wattenscheider Innenstadt. Das Haus verfügt über 50 – mit öffentlichen Mitteln geförderte – Wohnungen, die über die Stadt Bochum (Rathaus Wattenscheid) vergeben werden.

15 Ehepaare, 35 Alleinstehende, 5 Rollstuhlfahrer finden hier ein neues zu Hause. Die Wohnungen sind zwischen 46 m² (Alleinstehende) und 56 m² (Paare/Rollstuhlfahrer) groß.

Für den Bezug ist ein Wohnberechtigungsschein erforderlich, der beim Wohnungsamt Wattenscheid im Rathaus erhältlich ist.

Der Antrag auf eine Wohnung und die Vergabe der Wohnungen erfolgen ebenfalls durch das Rathaus Wattenscheid, 1.Etage, Zimmer 200, Friedrich-Ebert-Straße 7, 44866 Bochum.

Das Einzugsalter beträgt 60 Jahre, der Partner darf jünger sein. Die Vergabe der rollstuhlgerechten Wohnungen ist Altersunabhängig.

Ihr Ansprechpartner vor Ort ist Herr Johannes Bielawa unter der Telefonnummer 02327.9461-26 oder per Email unter Johannes.Bielawa@caritas-bochum.de zu erreichen.