Stacks Image p1045_n3
Logo St. Elisabeth von Thüringen
Stacks Image p1046_n3
  • "Ich bin da zu Hause,

    WO ICH GUT VERSORGT WERDE."

    "ICH BIN DA ZU HAUSE,

    WO ICH GUT VERSORGT WERDE."

    "Ich bin da zu Hause,

    WO VERSORGT WERDE."

Hauswirtschaftliche Versorgung
  • eigene Wäscherei im Haus für die Privatkleidung
  • Hauseigene Küche
  • Speiseplangruppe
  • Geburtstagswunschessen
  • Fingerfood

Hauswirtschaftliche Versorgung

Einen großen Anteil daran hat unsere hauseigene Küche. Dort werden alle Speisen zubereitet. Vom Frühstück bis zum Abendessen werden die individuellen Wünsche und Gewohnheiten der Bewohnerinnen und Bewohner berücksichtigt, ebenso die Besonderheiten bei der Ernährung alter und pflegebedürftiger Menschen. Es ist unser Anliegen, gesunde, mit frischen Kräutern zubereitete Mahlzeiten anzubieten.

Unsere Speiseplangruppe, die sich einmal im Monat trifft, nimmt Anregungen und Kritikpunkte der Bewohnerinnen und Bewohner auf und erstellt einen abwechslungsreichen, an deren Wünschen orientierten Speiseplan.


Zum Frühstück und Abendessen können aus einem reichhaltigen Angebot die Mahlzeiten nach Wunsch zusammengestellt und immer wieder variiert werden. Mittags werden täglich zwei Gerichte angeboten, die nach Wahl direkt am Tisch aus dem Wärmewagen serviert werden. Dabei finden sowohl das saisonale Angebot als auch traditionelle Festbräuche Beachtung. Das nachmittägliche Kaffeetrinken, Zwischenmahl­zeiten und täglich frisches Obst der Saison runden das kulinarische Angebot ab. Getränke werden nach individuellen Wünschen angeboten und in ausreichender Menge serviert und/oder angereicht.


Besonders beliebt bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern: zu ihrem Geburtstag dürfen sie sich ihr Lieblingsessen wünschen.


Die hauseigene Wäscherei kümmert sich um die Reinigung der persönlichen Bekleidung. Die Pflege der Räumlichkeiten wird bei uns durch qualifiziertes Personal ausgeführt. Das trägt im Haus zu einer persönlicheren Atmosphäre bei, und wir können immer auf einen verlässlichen Kontakt bauen.

Hauswirtschaftliche Versorgung

Einen großen Anteil daran hat unsere hauseigene Küche. Dort werden alle Speisen zubereitet. Vom Frühstück bis zum Abendessen werden die individuellen Wünsche und Gewohnheiten der Bewohnerinnen und Bewohner berücksichtigt, ebenso die Besonderheiten bei der Ernährung alter und pflegebedürftiger Menschen. Es ist unser Anliegen, gesunde, mit frischen Kräutern zubereitete Mahlzeiten anzubieten.

Unsere Speiseplangruppe, die sich einmal im Monat trifft, nimmt Anregungen und Kritikpunkte der Bewohnerinnen und Bewohner auf und erstellt einen abwechslungsreichen, an deren Wünschen orientierten Speiseplan.


Zum Frühstück und Abendessen können aus einem reichhaltigen Angebot die Mahlzeiten nach Wunsch zusammengestellt und immer wieder variiert werden. Mittags werden täglich zwei Gerichte angeboten, die nach Wahl direkt am Tisch aus dem Wärmewagen serviert werden. Dabei finden sowohl das saisonale Angebot als auch traditionelle Festbräuche Beachtung. Das nachmittägliche Kaffeetrinken, Zwischenmahl­zeiten und täglich frisches Obst der Saison runden das kulinarische Angebot ab. Getränke werden nach individuellen Wünschen angeboten und in ausreichender Menge serviert und/oder angereicht.


Besonders beliebt bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern: zu ihrem Geburtstag dürfen sie sich ihr Lieblingsessen wünschen.


Die hauseigene Wäscherei kümmert sich um die Reinigung der persönlichen Bekleidung. Die Pflege der Räumlichkeiten wird bei uns durch qualifiziertes Personal ausgeführt. Das trägt im Haus zu einer persönlicheren Atmosphäre bei, und wir können immer auf einen verlässlichen Kontakt bauen.

Hauswirtschaftliche Versorgung
  • eigene Wäscherei im Haus für die Privatkleidung
  • Hauseigene Küche
  • Speiseplangruppe
  • Geburtstagswunschessen
  • Fingerfood